Verkehrsunfall in Leogang

Allgemeines 1
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 19-jähriger Pkw Lenker fuhr am 3. Dezember 2016 gegen 1:00 Uhr mit seinem Fahrzeug im Gemeindegebiet von Leogang auf der B164 in Richtung Hochfilzen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der junge Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Lenker aus dem Pinzgau verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Die Rettung brachte den Verletzten in das Krankenhaus St. Johann in Tirol. Ein durchgeführter Alkotest ergab, dass der Lenker nicht alkoholisiert war.