Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom (Snow Space Salzburg – Flachau – Wagrain – Alpendorf – Ski amade)

Am 09.01.2018 heißt es wieder Start frei für den Skiweltcup Damen Nachtslalom in Flachau. Auf der – eigens mit einer Top-Flutlichtanlage ausgestatteten – Hermann Maier Weltcupstrecke misst sich im Rahmen der Flachau snow space Ladies Skinight erneut die internationale weibliche Ski-Elite. Seit über 20 Jahren ist Flachau fixer Bestandteil des Skiweltcup-Kalenders.
Marlies Schild, Tanja Poutiainen, Maria Höfl-Riesch, Mikaela Shiffrin, Frida Hansdotter und Veronika Velez Zuzulova erkämpften sich den Sieg in den letzten Jahren.
Eine imposante Zuschauerkulisse, tolle Stimmung und ein unterhaltsames Rahmenprogramm werden das skisportliche Highlight der Wintersaison am 09. Jänner 2018 wieder begleiten und zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Skistars und Zuschauer machen. Die Siegerin wird traditionell zur „snow space princess“ gekürt, die neben diesem Titel auch eines der am höchst dotierten Preisgelder erhält, die es im Damen-Skiweltcup-Zirkus zu gewinnen gibt.
Am Vorabend der Weltcupveranstaltung findet erneut die Star Challenge „Sport & Society trifft Skitalent“, ein Charity-Event zugunsten junger Salzburger Skitalente statt.

Start 1. Durchgang Damen Nachtslalom 18:00 Uhr
Start 2. Durchgang Damen Nachtslalom 20:45 Uhr

Quelle: www.bergfex.at