Sachbeschädigung in Hallein

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 30. Dezember 2017, gegen 03:15 Uhr, wurde in Hallein-Rif durch unbekannte Täter ein Altpapiercontainer in Brand gesetzt und in der Mitte eines Fußgängerüberganges abgestellt. Der Papiercontainer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Hallein gelöscht. Durch den Brand wurde der Papiercontainer gänzlich zerstört, ebenso entstand, durch die starke Hitzeentwicklung des Brandes, Schaden an der Fahrbahn. Die Gesamthöhe des Schadens ist noch nicht bekannt.