Wohnhauseinbrüche in Bischofshofen

Allgemeines 2
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den Abendstunden des 23.12.2017 drangen bislang unbekannte Täter in Bischofshofen in ein Wohnhaus ein. Da sie offensichtlich durch die nach Hause kommenden Hausbewohner gestört wurden, verließen die Täter über die Terrassentüre ohne Beute den Tatort wieder.
Polizeiliche Ermittlungen sind im Gange.

In den Abendstunden drangen unbekannte Täter über die Balkontüre auch in eine ebenerdige Wohnung in Bischofshofen ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Da sich der Bewohner auf Urlaub befindet, kann die Schadenssumme zurzeit nicht ermittelt werden. Am Tatort gesicherte Spuren deuten auf dieselben Täter bei beiden Einbrüchen hin.