Fahrzeugbrand im Stadtteil Salzburg-Lehen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 11.02.2018 fing aus bislang unbekannter Ursache während der Fahrt im Stadtteil Lehen in Salzburg der Motorraum Feuer. Der 43-jährige Fahrzeuglenker aus Salzburg und Anrainer versuchten mit Handfeuerlöschern das Feuer zu löschen, was jedoch nicht gelang.
Der Berufsfeuerwehr gelang es schließlich, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Am PKW entstand Totalschaden.
Die Ursache der Entstehung des Fahrzeugbrandes ist Gegenstand von weiteren Ermittlungen.