Sturz mit E-Bike in Annaberg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Mittags des 12. August 2018 fuhr ein 70-jähriger Einheimischer mit seinem E-Bike auf der Neubachstraße in Annaberg talwärts. Der Einheimische geriet nach derzeitigem Stand in ein zirka 7 cm tiefes ausgeschwemmtes Loch auf der Schotterstraße und stürzte. Er verletzte sich unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Der 70-Jährige trug einen Helm.