Verkehrsunfall in Saalfelden

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 11. Juni 2019 am späten Nachmittag ereignete sich im Stadtgebiet von Saalfelden auf einer Kreuzung ein Kollisionsunfall mehrerer Fahrzeuge. Eine 54-Jährige Einheimische wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Zell am See gebracht. Ein durchgeführter Alkotest an allen Beteiligten verlief negativ.