Sachbeschädigung in Hallein

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zwischen Silvester und 3. Jänner 2020 beschädigten unbekannte Täter das Garagentor einer Firma in Hallein. Die Unbekannten dürften mit einer Faustfeuerwaffe auf das Tor geschossen haben. Beamte fanden Patronenhülsen von neun Millimeter großen Projektilen am Tatort. Die Schadenhöhe beträgt mehrere tausend Euro. Derzeit gibt es keine Hinweise auf die Täterschaft.