Unfall zwischen Auto und E-Scooter

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 40-jähriger Salzburger bei einem Verkehrsunfall am 28. August um kurz vor 7 Uhr in Kleßheim. Der Mann war mit seinem E-Scooter unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 55-jährigen Mannes aus Salzburg kam. Der E-Scooterfahrer wurde frontal von der Motorhaube erfasst. Die Rettung brachte den Verletzten ins Uniklinikum Salzburg. Beide Alkotests verliefen negativ.